Nach der dritten Finalniederlage in Folge tritt Lionel Messi aus der Nationalmannschaft zurück. Zuvor verschießt der Barca-Star gegen Chile einen Elfmeter.Im Elfmeterschießen scheiterte zunächst Vidal an Argentiniens Schlussmann Sergio Romero, ehe Messi seinen Versuch weit über das Tor jagte.

 

"Für mich ist es im Nationalteam vorbei. Ich habe alles getan, was ich konnte und es tut einfach weh, kein Sieger zu sein", sagte der 29-Jährige nach der dritten Finalniederlage mit Argentinien in Folge. Erst beim 4:0 im Copa America 2016 Halbfinale gegen die USA hatte Messi mit 55 Treffern Gabriel Batistuta als Rekordtorjäger abgelöst.