Tolle Stimmung und viel Spaß am Fußball und Fairplay,Nach dem Fußball-Spiel zwischen Zürich und dem FC Basel spricht die Schweizer Polizei von heftigen Ausschreitungen. 

Das Bundesligaspiel SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz im Ernst-Happel-Stadion am Sonntag fand vor 16.200 Zuschauern statt.Das Drittliga-Spiel wird als sogenanntes Hochsicherheitsspiel eingestuft. Die Behörden befürchten, dass hunderte gewaltbereite Fans von beiden Lagern kommen könnten.

Ab 10. Juni wird in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft ausgetragen: Die Anschläge der vergangenen Woche in Brüssel hatten die Sicherheitsdebatte zur EM erneut entfacht.