Polen steht nach einem 1:0-Erfolg gegen die Ukraine als Zweiter der Gruppe C im Achtelfinale der Fußball-EM 2016. Im Parallelspiel besiegte das deutsche Team die nordirische Auswahl ebenfalls mit 1:0 und sicherte sich damit den ersten Platz. Vor dem Anpfiff hatte Ukraines Trainer Mychailo Fomenko mitgeteilt, dass die Partie gegen Polen seine letzte als Coach der Nationalmannschaft sei. Er wird nach der EM 2016 als Nationaltrainer zurücktreten.

Die Konstellation zum Auftakt: Polen würde durch einen Sieg gegen die Ukraine im Achtelfinale stehen. Für die Ukraine hingegen ging es um nichts mehr. Das Team von Fomenko war bereits vor dem Spiel aus dem Turnier ausgeschieden.

Polen hat sich in der Gruppe C hinter Deutschland den zweiten Platz gesichert - und trifft im Achtelfinale auf die Schweiz. Ein ehemaliger Dortmunder erzielte das Traumtor zum Sieg.

 

Um mehr über den EM 2016, erfahren Sie bitte auf Website bezahlen, und wir auch EM 2016 trikot verkaufen, wenn Sie benötigen, kontaktieren Sie uns einfach!