Ein 15-jähriger Spieler aus dem Bezirk schlug laut Polizei einen gleichaltrigen Kicker aus Wr. Neustadt mit dem Ellenbogen auf die Unterlippe.Anschließend schlug einer von ihnen am Samstagnachmittag einem Gastronomen, der sie zur Rede stellen wollte, ins Gesicht und verletzte ihn leicht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

 Habe der Angreifer zudem gegen seinen Oberschenkel getreten und versucht, ihm gegen den Kopf zu treten,dass verbale Entgleisungen in eine handfeste Auseinandersetzung mündeten.